Honda Clarity ist „Green Car of the Year”

 

 

Vom Green Car Journal vergeben
Gewinner von 5 Finalisten
Breit abgestützte Umwelt- und Industrie-Jury

 

Die Brennstoffzellen-Limousine Honda Clarity wurde vom US-Fachmagazin „Green Car Journal“ bei der Technologie-Messe Auto Mobility der Los Angeles Auto Show (bis 10. Dezember 2017) zum „Green Car of the Year 2018“ gewählt. Das Honda-Modell setzte sich gegen fünf Mitbewerber durch: Honda Accord, Hyundai Ioniq, Nissan Leaf und Toyota Camry. Sämtliche Finalisten bieten hoch-effiziente konventionelle oder alternative Antriebe.

Neben Talkshow-Legende und Auto-Fan Jay Leno und Redakteuren des Green Car Journal besteht die Jury für das „Green Car of the Year“ aus Vertretern von Umweltorganisationen, wie Jean-Michel Cousteau, Präsident der Ocean Futures Society; Matt Petersen, Präsident von Global Green USA; Dr. Alan Lloyd, ehemaliger Vorsitzender des International Council on Clean Transportation; Mindy Lubber, Vorsitzende von Ceres und Kateri Callahan, Vorsitzende der Alliance to Save Energy.

 

© 2017 – Redaktion mobil360

 

 

01