Jeep Grand Cherokee by Falco

 

Mich fasziniert dieser grosse Indianer. Alleine schon der Name klingt nach Wildnis und weiter Welt. Er wirkt wie ein grosser Häuptling, der zaubern kann.

Denn gleich nachdem mein Herrchen sagt „Einsteigen“ geht die Klappe von selbst und majestätisch auf. Und ich kann mit einem eleganten Sprung in mein Raumschiff einsteigen.

Im Innern habe ich dann so viel Platz und Raum, dass ich gut stehen oder aufrecht sitzen kann. Besonders wenn ich dann ab der Kofferraumkante rausschaue fühle ich mich wie der Grand Cherokee. Ich geniesse den Anblick auf meine Hundekumpels und deren Menschen. Besonders freut mich, dass mein Herrchen dank dem Allradantrieb mit mir die verrücktesten Ausfahrten machen kann. Nämlich dorthin wo keine anderen Menschen mit ihren Autos hinkommen. Zudem finde ich es lustig, wenn Herrchen die Niveauregulierung einschaltet und das Auto anhebt oder senkt.

 

Jeep Grand Cherokee
4×4, Diesel: 3 Liter, 250 PS, 8-Gang Automatik, Benzin: 3,6 V6 oder 5,7 L V8, 286 – 352 PS, 8-Gang Automatik, Ausführungen: Limited, Trailhawk, Overland oder Summit, ab Fr. 64’000.-, auch als SRT mit 6,4 L V8, 468 PS, 8 Gang-Automatik Fr. 103‘600.- erhältlich.

 

 

© 2017 – Redaktion dogdrive