Serie Jaguar I-Pace e-Trophy

 

 

 

  • Als Vorserie zu den Formel E Rennen
  • An jedem Rennen ein Gastfahrer
  • 10 Rennen aus dem Formel E Kalender

 

Jeweils im Vorfeld der FIA ABB Formel E startet in Zukunft Die „Jaguar I-Pace eTrophy“ Rennserie auf denselben Strecken der elektrischen Formelrennwagen. Die weltweit erste Serie in diesem Format bietet Teams und Fahrern die Chance, auf den Rundkursen einiger der weltweit aufregendsten Städte zu fahren. Ausserdem plant Jaguar, zu jedem Rennen einen prominenten Gastfahrer einzusetzen.

 

Ein typisches Rennwochenende der I-Pace e-Trophy umfasst ein freies Training, das Qualifying und ein Rennen über 25 Minuten plus eine Runde. Noch in diesem Monat werden die eingeschriebenen Teams an die Grand Prix-Rennstrecke von Silverstone reisen, um dort ihre e-Trophy-Renner in Empfang zu nehmen. Gleich vor Ort rücken sie dann zu den ersten offiziellen und gemeinsamen Testfahrten aus.

 

Jaguar Racing hat Sabelt als Technikpartner bestätigt. Das italienische Unternehmen hat im globalen Motorsport einen guten Namen und rüstet die I-Pace-Renner mit Sitzen, Gurten, Lenkrädern und Schutznetzen für den Kopf aus. Weitere Partner der neuen Rennserie sind Michelin (Reifen) und der offizielle Bekleidungsausstatter One All Sports dabei.

 

Der Rennkalender
15. Dezember 2018, Ad Diriyah, Saudi Arabien
16. Februar 2019, Mexico City, Mexico
10. März 2019, Hongkong, Hongkong
23. März 2019, Sanya, China
13. April 2019, Rom, Italien
27. April 2019, Paris, Frankreich
11. Mai 2019, Monaco, Monaco
25. Mai 2019, Berlin: Deutschland
13. Juli 2019, New York, USA
14. Juli 2019, New York, USA

 

Weitere Beiträge:
7.12.2017, Jaguar I-Pace auf Testfahrten in Kalifornien, weiter>>
27.11.2017, Markenpokal Jaguar I-Pace eTrophy bei Formel E, weiter>>

 

© 2018 – Redaktion mobil360